Kurssuche
/ Kursdetails

Flüchtlingsschutz in Zeiten der Corona-Pandemie?

Weltweit hat die Corona-Pandemie für Ausnahmezustände gesorgt. An Europas Grenzen stehen schutzsuchende Menschen der Pandemie hilflos gegenüber. Und wie ist die Situation in Deutschland? Wie steht es in den Sammelunterkünften um den Infektions- und Gesundheitsschutz? Sind Abschiebungen in dem derzeitigen pandemischen Ausnahmezustand zu verantworten? Was waren und sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Beratung und Vertretung von Flüchtlingen in Deutschland?
Diese und andere Fragen sollen bei dem Vortrag erörtert werden.
Die Referentin ist Vorstandsbeauftragte für Flüchtlingsschutz in NRW und Sprecherin der Fachkommission Asyl bei Amnesty International Deutschland.

Status: Plätze frei (19 Plätze noch frei)

Kursnr.: Q125

Beginn: Mo., 10.05.2021 , 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Theatersaal

Gebühr: gebührenfrei


Datum
10.05.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Frankentalstr. 3, Theatersaal




Volkshochschule Stolberg

Frankentalstraße 3  52222 Stolberg
Tel: 02402 862457
Fax: 02402 862458
E-Mail: vhs@stolberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:30 Uhr