Kurssuche
/ Kursdetails

Weltfrauentag: Frauenrechte im Iran

Kooperation mit Amnesty International
Die Lage von Frauen hat sich weltweit verschlechtert! Abtreibungen, Taliban, Corona, sexualisierte Gewalt: In den vergangenen Jahren wurden die Rechte der Frauen und Mädchen weiter eingeschränkt. Die Krisen der Welt haben überproportionale Auswirkungen auf die Rechte von Frauen und Mädchen. Das ist belegbar, wird aber weiterhin vernachlässigt oder sogar ignoriert.
Mit Texten und Musik, die sich der Problematik widmen, wollen wir uns dem Thema Gewalt an Frauen nähern. Dabei berichten wir über ein zeitnah festzulegendes Schwerpunktland und über Gewalt, die Frauen geschieht, einfach weil sie Frauen sind.
Inge Heck-Böckler ist Vorstandsbeauftragte für Flüchtlingsschutz in NRW und Sprecherin der Fachkommission Asyl bei Amnesty International Deutschland.

Status: Plätze frei (30 Plätze noch frei)

Kursnr.: U108

Beginn: Mo., 06.03.2023 , 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Stadtbücherei Stolberg

Gebühr: gebührenfrei


Datum
06.03.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Frankentalstr. 3, Stadtbücherei Stolberg




Volkshochschule Stolberg

Frankentalstraße 3  52222 Stolberg
Tel: 02402 862457
Fax: 02402 862458
E-Mail: vhs@stolberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:30 Uhr