Integrationskurse

Das Integrationsgesetz sieht als wichtigen Baustein der Integration in Deutschland die Integrationskurse vor. Diese werden gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF). Die Allgemeinen Integrationskurse bestehen aus einem Sprachkurs mit 600 Unterrichtsstunden (6 Module a 100 Ustd.) und einem Orientierungskurs (100 Ustd.) über Geschichte, Kultur und Rechtsordnung in Deutschland. In speziellen Integrationskursen erhalten Teilnehmer/innen mit besonderem Förderbedarf 9 Module Sprachunterricht. Die Kurse schließen mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) auf dem Niveau B1 und dem „Test Leben in Deutschland“ ab.
Ob Sie anspruchsberechtigt oder zur Teilnahme verpflichtet sind, erfahren Sie bei Ihrem Ausländeramt oder in der Migrantenerstberatung. Das BaMF übernimmt je nach Ihrer sozialen Situation entweder ganz oder zur Hälfte die Kursgebühr von 390,- € pro Modul.
Anmeldung nur nach persönlicher Beratung und Einstufungstest.
Terminvereinbarung unter: 02402 9990199 oder 862459.

 

Volkshochschule Stolberg

Frankentalstraße 3  52222 Stolberg
Tel: 02402 862457
Fax: 02402 862458
E-Mail: vhs@stolberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:30 Uhr