Berufsbezogene Kurse (DeuFö)

Berufsbezogene Kurse (DeuFö)

Integration / DeuFö

In den Berufssprachkursen wird Deutsch mit Bezug zum Beruf gelernt. Die berufsbezogenen Deutschkurse werden gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF) und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales. In diesen Kursarten mit dem Zielsprachniveau A2, B1, B2 oder C1 steht das Erreichen von berufsbezogenen Deutschkenntnissen im allgemeinen beruflichen Kontext auf einem bestimmten Sprachniveau im Mittelpunkt. Dabei lernen Sie Deutsch mit beruflichen Elementen. Neben der Grammatik lernen Sie vor allem den Wortschatz, den Sie für ihren Beruf benötigen, damit Sie sich mit Kollegen und den Vorgesetzten verständigen und mit Kunden in Kontakt treten können.

Die VHS Stolberg ist ein vom BaMF lizensierter Kursträger und bietet das Basismodul B2 an mit 400-500 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Voraussetzungen für die Teilnahme sind das B1-Sprachniveau und eine Zulassung zum Kurs, ausgestellt von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter oder dem BaMF. Anmeldung nur nach Beratung (Tel. 02402 999 0199).

allenur online buchbare Kurse anzeigen



Volkshochschule Stolberg

Frankentalstraße 3  52222 Stolberg
Tel: 02402 862457
Fax: 02402 862458
E-Mail: vhs@stolberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:30 Uhr