Berufliche Bildung, EDV

Wochenendkurs DISG: Wertschätzung Für Teilnehmer/innen mit Grundkenntnissen

DISG-Typen leben alle unter dem gleichen Himmel, sie haben aber nicht alle den gleichen Wertschätzungshorizont! Wertschätzung ist für die Entwicklung eines positiven Selbstbildes der vier DISG-Grundtypen und deren Beziehungen zueinander entscheidend. Damit Wertschätzung in Ihrem beruflichen und privaten Alltag zu einer positiven Selbstverständlichkeit wird, wollen wir in diesem neuen DISG-Workshop gemeinsam herausarbeiten, wie typgerechte Wertschätzung erfolgen und gelingen kann.
Sie haben schon an einem DISG-Workshop mitgewirkt und möchtest jetzt mit Ihrem Wissen über das DISG-Modell weiterarbeiten? In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, Ihr DISG-Wissen zu vertiefen und sich konkret anhand des Modells mit dem Thema Wertschätzung auseinanderzusetzen.
Thematische Schwerpunkte:
- Was bedeutet Wertschätzung? (Folgen von mangelnder Wertschätzung / Salutogenese)
- Psychische Wirksamkeit von Wertschätzung verstehen
- (Selbst-)Wertschätzungskompetenz erweitern, Wertschätzung konstruktiv gestalten und transparent mitteilen
Methoden: Theorie-Input, praxisorientierte Methoden, geführter Austausch, Gruppen- und Selbstreflexion.
Bitte Hallenschuhe mitbringen.

Status: Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

Kursnr.: L516

Beginn: Fr., 01.02.2019 , 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 0 Termine

Kursort: 221 Sport u. Turnraum

Gebühr: 70,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen


Volkshochschule Stolberg

Frankentalstraße 3  52222 Stolberg
Tel: 02402 862457
Fax: 02402 862458
E-Mail: vhs@stolberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:30 Uhr