Berufliche Bildung, EDV

Arbeitsgruppe: Persönliche Resilienz stärken - Widerstandskraft zur Krisenbewältigung

Wie kommt es, dass manche Menschen besser mit schwierigen Situationen und Krisen klar kommen als andere, oft sogar noch gestärkter und selbstbewusster? Sie haben Denk- und Handlungsmuster zur Krisenbewältigung entwickelt, so dass sie mit solchen Belastungen gut umgehen können: Resilienz. Resilienten Menschen gelingt es, auch in Krisensituationen wieder in den Zustand des Wohlbefindens zurückzufinden. Resilienz ist die Fähigkeit von "Stehaufmännchen", die sich das ganze Leben weiterentwickeln lässt. Diese Fähigkeit und die dahinter stehende Einstellung kann durch gezielte Übungen trainiert werden. Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs keinen therapeutischen Rahmen hat und keine Therapie ersetzt.
In die bestehende Trainingsgruppe können Interessierte noch einsteigen. Durch regelmäßiges Üben wollen wir an diesem Thema "dranbleiben", um resiliente Denk- und Verhaltensweisen zu einer geläufigen Routine ausbilden zu können. In Abständen von 4 bis 5 Wochen treffen wir uns an einem Samstagmorgen in der VHS. Die Kosten betragen pro Treffen 35,- Euro zuzgl. MwSt. und sind direkt an den Referenten zu entrichten. Sie buchen 4 Termine und können dann entscheiden, ob Sie weitere 4 Treffen mitmachen möchten. Maximal 12 Teilnehmende. Geleitet wird die Trainingsgruppe von Dr. Guido Schneider, einem erfahrenen Trainer und Coach.
Bei entsprechender Nachfrage kann auch ein Gruppe freitags von 16:30 - 19:30 h eingerichtet werden.

Status: Keine Anmeldung online möglich Keine Anmeldung online möglich

Kursnr.: N509

Beginn: Sa., 31.08.2019 , 09:30 - 12:30 Uhr

Dauer: 4 Vormittage

Kursort: 116 Kursraum

Gebühr: Kosten siehe Textbeschreibung


Datum
31.08.2019
Uhrzeit
09:30 - 12:30 Uhr
Ort
Kulturzentrum - Frankentalstraße 3, 116 Kursraum
Datum
14.09.2019
Uhrzeit
09:30 - 12:30 Uhr
Ort
Kulturzentrum - Frankentalstraße 3, 116 Kursraum
Datum
05.11.2019
Uhrzeit
16:30 - 19:30 Uhr
Ort
Kulturzentrum - Frankentalstraße 3, 111 Kursraum
Datum
06.12.2019
Uhrzeit
16:30 - 19:30 Uhr
Ort
Kulturzentrum - Frankentalstraße 3, 111 Kursraum


Info:

Anmeldung online: www.aixline.eu

Info beachten


Volkshochschule Stolberg

Frankentalstraße 3  52222 Stolberg
Tel: 02402 862457
Fax: 02402 862458
E-Mail: vhs@stolberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 17:30 Uhr