Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: Sie sind hier: 
Ernst Ludwig Kirchner erträumte Reisen

Integrationskurse - gef√∂rdert durch das Bundesamt f√ľr Migration und Fl√ľchtlinge

 

Anmeldung nur nach Beratung und Einstufungstest.
Terminvereinbarung unter: 02402 862459 oder 9990199.

Kursort: VHS Stolberg, Frankentalstr. 3, 52222 Stolberg

Preis pro Modul: 390,00 ‚ā¨/ 0,00 ‚ā¨

Das Integrationsgesetz sieht als wichtigen Baustein der Integration in Deutschland die Integrationskurse vor. Die Allgemeinen Integrationskurse bestehen aus einem Sprachkurs mit 600 UE (6 Module a 100 UE) und einem Orientierungskurs (100 UE) √ľber Geschichte, Kultur und Rechtsordnung in Deutschland. In speziellen Integrationskursen erhalten Teilnehmer/innen mit besonderem F√∂rderbedarf 9 Module Sprachunterricht. Die Kurse schlie√üen mit dem Deutsch-Test f√ľr Zuwanderer (DTZ) auf dem Niveau B1 und dem ‚ÄěTest Leben in Deutschland‚Äú ab. Ob Sie anspruchsberechtigt oder zur Teilnahme verpflichtet sind, erfahren Sie bei Ihrem Ausl√§nderamt oder in der Migrantenerstberatung. Das Bundesamt √ľbernimmt je nach Ihrer sozialen Situation entweder ganz oder zur H√§lfte die Kursgeb√ľhr von 390,- ‚ā¨ pro Modul.
Anmeldung nur nach persönlicher Beratung und Einstufungstest.
 

Ernst Ludwig Kirchner erträumte Reisen

Anmeldung siehe Text

Kursnummer:
803
Kursstatus:
Keine Anmeldung möglich
freie Plätze:
0

Ausstellungsbesuch - Bundeskunsthalle Bonn
Kirchner geh√∂rt zu den bekanntesten Malern des deutschen Expressionismus und z√§hlt als Mitbegr√ľnder der Br√ľcke-Gruppe am Anfang des 20. Jahrhunderts zu den wichtigsten K√ľnstlern.
Durch das Leben und Werk des Malers zieht sich wie ein roter Faden seine Suche nach dem Exotischen und Urspr√ľnglichen, nach anderen L√§ndern und Kulturen. Entstanden sind farbenpr√§chtige Bilder aus der Fantasie, in denen er fremde Welten erschuf und doch seiner Lebensrealit√§t stets verhaftet blieb.
Anhand ausgewählter Stationen wie Dresden, Berlin, Fehmarn und Davos zeichnet die Ausstellung Kirchners Lebensweg und Schaffen nach.
Die retrospektive Ausstellung mit mehr als 180 Kunstwerken veranschaulicht, wie er gesellschaftliche und k√ľnstlerische Einfl√ľsse immer wieder neu verarbeitete und dabei auch pers√∂nlich und malerisch Neuland betrat. Neben den Gem√§lden aus √ľber 30 internationalen Sammlungen wird ein besonderer Schwerpunkt auf Kirchners Skulpturen, Holzschnitten und Textilarbeiten liegen.
Abfahrt 9.30 Uhr Talbahnhof Eschweiler
Geb√ľhr: 53,00 ¬Ä (incl. Anreise mit dem Bus und Eintrittsgelder)
Anmeldung √ľber VHS Eschweiler unter 02403-7027-0 oder vhs@eschweiler.de

Termin:
So. 18.11.2018
Dauer:
1 Tag
Uhrzeit:
09:30 - 16:30 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):
  • VHS Eschweiler
    Kaiserstr. 4a
    VHS Eschweiler
Kosten:
0,00 €

Copyright © VHS Stolberg 2013