Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: Sie sind hier: 
Persönliche Resilienz stärken: Widerstandskraft zur Krisenbewältigung

Integrationskurse - gef√∂rdert durch das Bundesamt f√ľr Migration und Fl√ľchtlinge

 

Anmeldung nur nach Beratung und Einstufungstest.
Terminvereinbarung unter: 02402 862459 oder 9990199.

Kursort: VHS Stolberg, Frankentalstr. 3, 52222 Stolberg

Preis pro Modul: 390,00 ‚ā¨/ 0,00 ‚ā¨

Das Integrationsgesetz sieht als wichtigen Baustein der Integration in Deutschland die Integrationskurse vor. Die Allgemeinen Integrationskurse bestehen aus einem Sprachkurs mit 600 UE (6 Module a 100 UE) und einem Orientierungskurs (100 UE) √ľber Geschichte, Kultur und Rechtsordnung in Deutschland. In speziellen Integrationskursen erhalten Teilnehmer/innen mit besonderem F√∂rderbedarf 9 Module Sprachunterricht. Die Kurse schlie√üen mit dem Deutsch-Test f√ľr Zuwanderer (DTZ) auf dem Niveau B1 und dem ‚ÄěTest Leben in Deutschland‚Äú ab. Ob Sie anspruchsberechtigt oder zur Teilnahme verpflichtet sind, erfahren Sie bei Ihrem Ausl√§nderamt oder in der Migrantenerstberatung. Das Bundesamt √ľbernimmt je nach Ihrer sozialen Situation entweder ganz oder zur H√§lfte die Kursgeb√ľhr von 390,- ‚ā¨ pro Modul.
Anmeldung nur nach persönlicher Beratung und Einstufungstest.
 

Persönliche Resilienz stärken: Widerstandskraft zur Krisenbewältigung

Anmeldung unter: online unter www.aixline.eu

Kursnummer:
510
Kursstatus:
Keine Anmeldung möglich
freie Plätze:
11

Wie kommt es, dass manche Menschen besser mit schwierigen Situationen und Krisen klar kommen als andere, oft sogar noch gest√§rkter und selbstbewusster? Sie haben Denk- und Handlungsmuster zur Krisenbew√§ltigung entwickelt, so dass sie mit solchen Belastungen gut umgehen k√∂nnen: Resilienz. Resilienten Menschen gelingt es, auch in Krisensituationen wieder in den Zustand des Wohlbefindens zur√ľckzufinden. Resilienz ist die F√§higkeit von "Stehaufm√§nnchen", die sich das ganze Leben weiterentwickeln l√§sst. Diese F√§higkeit und die dahinter stehende Einstellung kann durch gezielte √úbungen trainiert werden. Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs keinen therapeutischen Rahmen hat und keine Therapie ersetzt.
In die bestehende Trainingsgruppe k√∂nnen Interessierte noch einsteigen. Durch regelm√§√üiges √úben wollen wir an diesem Thema "dranbleiben", um resiliente Denk- und Verhaltensweisen zu einer gel√§ufigen Routine ausbilden zu k√∂nnen. In Abst√§nden von 4 bis 5 Wochen treffen wir uns an einem Samstagmorgen f√ľr 3 Stunden in der VHS, um in dieser Zeit Resilienztechniken praktisch zu erarbeiten und zu trainieren. Die Kosten betragen pro Trainingstermin 30,- Euro zuzgl. der gesetzl. MwSt. und sind direkt an den Referenten zu entrichten. Die Teilnehmenden buchen 4 Termine und haben dann die M√∂glichkeit, weiterhin neue 4 Termine zu buchen oder die Gruppe zu verlassen. Maximal 12 Teilnehmende. Geleitet wird die Trainingsgruppe von Dr. Guido Schneider, einem erfahrenen Trainer und Coach.

Zeitraum:
Fr. 31.08.2018 - Fr. 07.12.2018
Dauer:
3 Nachmittage
Uhrzeit:
16:30 - 19:30 Uhr
Dozent(en):
Kurstermine:
Datum Zeit Unterrichtsraum
31.08.2018 16:30 - 19:30 Uhr 116 Kursraum
09.11.2018 16:30 - 19:30 Uhr 116 Kursraum
07.12.2018 16:30 - 19:30 Uhr 116 Kursraum

Kursort(e):
  • 116 Kursraum
    Kulturzentrum - Frankentalstraße 3
    52222 Stolberg
Kosten:
Kosten siehe: Textbeschreibung

Copyright © VHS Stolberg 2013