Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: Sie sind hier: 
Was tun mit meiner Lebensversicherung? - Versicherung als Geldanlage

Integrationskurse - gef√∂rdert durch das Bundesamt f√ľr Migration und Fl√ľchtlinge

 

Anmeldung nur nach Beratung und Einstufungstest.
Terminvereinbarung unter: 02402 862459 oder 9990199.

Kursort: VHS Stolberg, Frankentalstr. 3, 52222 Stolberg

Preis pro Modul: 390,00 ‚ā¨/ 0,00 ‚ā¨

Das Integrationsgesetz sieht als wichtigen Baustein der Integration in Deutschland die Integrationskurse vor. Die Allgemeinen Integrationskurse bestehen aus einem Sprachkurs mit 600 UE (6 Module a 100 UE) und einem Orientierungskurs (100 UE) √ľber Geschichte, Kultur und Rechtsordnung in Deutschland. In speziellen Integrationskursen erhalten Teilnehmer/innen mit besonderem F√∂rderbedarf 9 Module Sprachunterricht. Die Kurse schlie√üen mit dem Deutsch-Test f√ľr Zuwanderer (DTZ) auf dem Niveau B1 und dem ‚ÄěTest Leben in Deutschland‚Äú ab. Ob Sie anspruchsberechtigt oder zur Teilnahme verpflichtet sind, erfahren Sie bei Ihrem Ausl√§nderamt oder in der Migrantenerstberatung. Das Bundesamt √ľbernimmt je nach Ihrer sozialen Situation entweder ganz oder zur H√§lfte die Kursgeb√ľhr von 390,- ‚ā¨ pro Modul.
Anmeldung nur nach persönlicher Beratung und Einstufungstest.
 

Was tun mit meiner Lebensversicherung? - Versicherung als Geldanlage

Tel. Anmeldung od. per Email

Kursnummer:
404
Kursstatus:
Keine Anmeldung möglich
freie Plätze:
20

Vielleicht haben Sie √ľber die Presse von der √Ąnderung der Gewinnbeteiligung bei den Lebens- und Rentenversicherungen erfahren, die zu einer deutlich geringeren Auszahlung f√ľhren kann. Die tats√§chlich ausgezahlte Summe eines auslaufenden Vertrages kann sp√ľrbar von dem abweichen, was jahrzehntelang in Aussicht gestellt worden ist. Es ist nun erlaubt, die Kunden weniger stark an der sogenannten Bewertungsreserve zu beteiligen. Diese Reserve hat nichts mit dem Garantiezins zu tun, sie entsteht durch eine Wertsteigerung, wenn der Versicherer die Beitr√§ge in Wertpapieren anlegt.
Dies f√ľhrt zu Verunsicherung bei vielen Versicherten √ľber ihre bereits geschlossenen Vertr√§ge: Soll ich den Vertrag weiterf√ľhren, k√ľndigen, beitragsfrei stellen?
- Welche bereits geschlossenen Verträge bieten noch gute Bedingungen und sollten nicht geändert werden?
- Bei welchen Vertr√§gen k√∂nnte eine √Ąnderung in Betracht gezogen werden? Vorteile - Nachteile? Was ist noch zu bedenken (z.B.: Steht die Versicherung in Verbindung mit anderen Policen)? Was w√§re die beste Vorgehensweise (k√ľndigen, beitragsfrei stellen, evtl. kommt ein Widerruf in Betracht)? Was w√§ren die Alternativen zur Absicherung f√ľr den Todesfall und als alternative Geldanlage?
Der zweite Teil des Vortrags behandelt die Frage, ob sich der Abschluss einer neuen Kapitallebensversicherung als Geldanlage f√ľr die Altersvorsorge unter den aktuellen Bedingungen (niedrige Zinsen in Kombination mit Nachteilen bei der Beteiligung an der Bewertungsreserve) noch lohnt. Die Kapitallebensversicherung kombiniert die beiden Produkte Lebensversicherung und Geldanlage/Altersvorsorge. Ist es sinnvoller, ein kombiniertes Paket zu w√§hlen oder die Risiken einzeln abzusichern? Welche alternativen M√∂glichkeiten gibt es?
Der beh√∂rdlich zugelassene Versicherungsberater Norbert Roemers gibt Ihnen einen √úberblick und steht nach dem Vortrag f√ľr eine anschlie√üende Fragerunde zur Verf√ľgung.

Termin:
Mi. 21.11.2018
Dauer:
1 Abend
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):
  • 105 Vortragsraum
    Frankentalstraße 3
    52222 Stolberg
Kosten:
5,00 € Abendkasse

Copyright © VHS Stolberg 2013