Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: Sie sind hier: 
Exotische Pflanzen im heimischen Garten - geht das?

Integrationskurse - gef√∂rdert durch das Bundesamt f√ľr Migration und Fl√ľchtlinge

 

Anmeldung nur nach Beratung und Einstufungstest.
Terminvereinbarung unter: 02402-862459 oder 9990199.

Kursort: VHS Stolberg, Frankentalstr. 3, 52222 Stolberg

Preis pro Modul: 390,00 ‚ā¨/ 0,00 ‚ā¨

Das Integrationsgesetz sieht als wichtigen Baustein der Integration in Deutschland die Integrationskurse vor. Die Allgemeinen Integrationskurse bestehen aus einem Sprachkurs mit 600 UE (6 Module a 100 UE) und einem Orientierungskurs (100 UE) √ľber Geschichte, Kultur und Rechtsordnung in Deutschland. In speziellen Integrationskursen erhalten Teilnehmer/innen mit besonderem F√∂rderbedarf 9 Module Sprachunterricht. Die Kurse schlie√üen mit dem Deutsch-Test f√ľr Zuwanderer (DTZ) auf dem Niveau B1 und dem ‚ÄěTest Leben in Deutschland‚Äú ab. Ob Sie anspruchsberechtigt oder zur Teilnahme verpflichtet sind, erfahren Sie bei Ihrem Ausl√§nderamt oder in der Migrantenerstberatung. Das Bundesamt √ľbernimmt je nach Ihrer sozialen Situation entweder ganz oder zur H√§lfte die Kursgeb√ľhr von 390,- ‚ā¨ pro Modul.
Anmeldung nur nach persönlicher Beratung und Einstufungstest.
 

Exotische Pflanzen im heimischen Garten - geht das?

Tel. Anmeldung od. per Email

Kursnummer:
162
Kursstatus:
Keine Anmeldung möglich
freie Plätze:
20

Palmen, Bambusse, Bananenstauden und Feigenbäume: Erst der Klimawandel hat es möglich gemacht, dass wir solche Pflanzen in unseren Breiten frei im Garten auspflanzen können.
- Bananenstauden mit ihren riesigen Blättern verkörpern die Tropen schlechthin.
- Bambus fasziniert durch seine Schönheit und seine imposante Wuchskraft. Er bringt tropisches Urlaubsfeeling und asiatisches Flair in unseren Garten.
- Palmen assoziieren Tropen, Sonne, Strand und Meer.
- Feigenb√§ume bestechen durch ihre gro√üen und dekorativen Bl√§tter, gleichzeitig bringen sie s√ľ√üe und aromatische Fr√ľchte hervor.
Welche Arten dieser Pflanzen kommen in Frage? Welcher Standort und welche Pflanzerde sind geeignet? Wie oft muss gew√§ssert und womit ged√ľngt werden? Wie gelingt die √úberwinterung? All diesen Fragen wird im Vortrag nachgegangen.

Termin:
Mi. 14.03.2018
Dauer:
1 Abend
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):
  • 105 Vortragsraum
    Frankentalstraße 3
    52222 Stolberg
Kosten:
5,00 € Abendkasse

Copyright © VHS Stolberg 2013